050 199
office@friedensforst.at

Sternberg

Created with Sketch.
„Leben braucht Zeit,
wie die Natur für ihre Jahreszeiten.“


Monika Minder

Der zwei Hektar große Friedensforst, der sich direkt unter dem Kirchlein am Sternberg befindet, ist die dritte Naturbestattungsanlage ihrer Art, die die Bestattung Kärnten 2015 feierlich eröffnet hat.

Der Friedensforst ist ein ganz besonderer Rückzugsort der Kraft und der Stille, in dem die beigesetzten Menschen wieder Teil der Natur werden – Teil des ewigen Kreislaufes. Der Waldfriedhof ist für alle Konfessionen offen, die aufwändige Grabpflege entfällt, was zugleich ein Schritt zur neuen Bescheidenheit im manchmal übertriebenen Gräberkult bedeutet.

Im Friedensforst Sternberg befinden sich rund 150 wunderschöne bis zu 200 Jahre alte Buchen, an deren Fuße die auflösbaren Urnen beigesetzt werden können.


Eindrücke aus dem Friedensforst:

So finden Sie den Friedensforst Sternberg: