Neuigkeiten im Friedensforst

Am Freitag, 22. Juni 2018, wurde in Gurk der fünfte Friedensforst der Bestattung Kärnten feierlich eröffnet und gesegnet. Nach den einleitenden Grußworten von den beiden BKG-Geschäftsführern Walter Egger und Andreas Waldher sowie kurzen Ansprachen vom Bürgermeister der Marktgemeinde Gurk Siegfried Kampl und der Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner segneten Stiftspfarrer Gerhard Kalidz…
Programm • Feierliche Segnung des Friedensforstes durch Stiftspfarrer Msgr. Kan. Mag. Gerhard Christoph Kalidz und Superintendent Pfr. Mag. Manfred Sauer.• Musikalische Umrahmung durch eine Kleingruppe Grenzlandchor Arnoldstein Leitung: Fr. Prof. Hedi Preissegger Im Anschluss an die Eröffnungsfeierlichkeiten stehen die Mitarbeiter/innen der Bestattung Kärnten allen interessierten Besuchern gerne für Führungen undInformation…
Letzte Ruhe am Fuße des Mittagskogels: Im Juni 2017 wurde der Friedensforst in Ledenitzen feierlich eröffnet und von Dechant Juri Buch und Superintendent Manfred Sauer gesegnet. Das Projekt wurde gemeinsam von der Marktgemeinde Finkenstein und der Bestattung Kärnten umgesetzt. 140 Laubbäume wurden hinter dem Friedhof Ledenitzen gepflanzt und bieten eine…
Letzte Ruhe am Fuße des Mittagskogels! Wenn sich ein Mensch auf seine letzte Reise begibt, so ist das immer traurig. Eine Alternative zur bekannten Bestattung bietet in Kärnten der inzwischen vierte Friedensforst der Bestattung Kärnten (BKG), der kürzlich in Ledenitzen eingeweiht wurde. „Mit diesen Friedensforsten entsprechen wir dem Wunsch vieler…
Eröffnung und Segnung des Friedensforstes in Ledenitzen - „Am Fuße des Mittagskogels“ Am Freitag, 09. Juni 2017 um 14.00 UhrFriedensforst LedenitzenEgger Straße 43, 9581 Ledenitzen (neben dem Friedhof) Programm- Feierliche Segnung durch Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz und Superintendent Mag. Manfred Sauer- Musikalische Umrahmung- Anschließend sind alle Besucher auf einen kleinen…
Gedenkgottesdienst im Dom zu Klagenfurt "In Gedånkn bin i bei dir" "Wir gedenken der Verstorbenen und bedanken uns, dass wir Sie ein Stück des Weges begleiten durften" Die Bestattung Kärnten lädt Sie herzlich zu einem Gedenkgottesdienst für Hinterbliebene und Freunde von geliebten Verstorbenen ein. Freitag, 21. Oktober um 18.15 Uhr…
Einladung zum Erfahrungsaustausch In Krisensituationen bei Todesfällen müssen Angehörige von Verstorbenenmit größter Sensibilität betreut werden.Anhand von Fallbeispielen werden die beiden NotfallpsychologenHerr Mag. Dr. Manfred Krampl und Frau Mag.a Elisabeth Schneidermit uns die dafür notwendigen Aufgaben erarbeiten. Wir laden daher zum Erfahrungsaustausch herzlichst ein: Termin: am Dienstag, dem 25.10.2016, um 16.00…
Friedensforst in Ledenitzen am Fuße des Mittagskogels ... In Kooperation mit der Marktgemeinde und der Bestattung Kärnten wird hinter dem Friedhof in Ledenitzen der vierte Friedensforst in Kärnten errichtet. Bei dieser alternativen Bestattungsart wird die Asche der Verstorbenen in einer biologisch abbaubaren Urne an den Wurzeln eines Baumes beigesetzt und…
Der Friedensforst ist eine würdevolle Bestattungsform, die immer mehr Anklang findet. Inmitten naturbelassener, idyllischer Waldareale die letzte Ruhe finden – diese Form der Bestattung wählen immer mehr Menschen. In den ausgewiesenen Friedensforsten der Bestattung Kärnten wird die Asche der Verstorbenen in einer biologisch abbaubaren Urne an den Wurzeln eines Baumes…
Trend zur Urnen-Beisetzung hält an. „Bestattung Kärnten“ betreibt die einzige Feuerbestattungs-Anlage in unserem Bundesland. Der Trend zur Feuerbestattung hält unvermindert an – in Kärntens einzigem Krematorium auf dem Villacher Waldfriedhof erfolgte dieser Tage die 50.000ste Einäscherung. Über die Hälfte der durchschnittlich 5.500 jährlichen Sterbefälle entfallen in unserem Bundesland bereits auf…
Seite 1 von 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok